Presse

Akkreditierungsanfragen

Das Akkreditierungsverfahren für die Wattolümpiade ist beendet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an presse@wattoluempia.de.

Pressemitteilungen

  • Wattikan übergibt 25.000 Euro an die DKMS

    Die Summen, die vom Wattolümpiade-Verein in unregelmäßigen Abständen überreicht werden, sind stattlich. „Uns war von Anfang an klar, dass wir für den Aufbau unserer Strukturen für Patientenautonomie Geld in die Hand nehmen müssten“, sagt Jens Rusch, Initiator der Wattolümpiade. Gemeinsam mit Holger Hübner, dem Kopf des Wacken Open Air (W:O:A), brachten die Olümpia-Macher im vergangenen Herbst die Band „Fury in the Slaughterhouse“ auf die Bühne des Elbeforums. Diese unters...

  • 468 potenzielle Lebensretter made in Brunsbüttel

    Welch ein riesiger Erfolg: Zum zweiten Mal nach 2012 organisierte der Wattolümpiade-Verein am 18. Mai eine großangelegte Stammzellentypisierungsaktion. Dass wir mit 468 Typisierten und damit potenziellen Lebensrettern sogar das 2012er-Ergebnis noch toppen konnten, macht uns stolz und glücklich! Das alles wäre nicht möglich gewesen ohne den Support unzähliger Helfer und Ermöglicher. Wir danken:  unserer mehr als 80 Frau und Mann starken Helfercrew vor und hinter den Typisierungskulissen,...

  • Wattolümpiade 2018 endet mit Spendenrekord

    Die 13. Wattolümpiade der Neuzeit ist Geschichte, und seit Montagabend steht fest: Die Wattolümpiade 2018 hat auch Geschichte geschrieben. 47.062,16 Euro, diese stolze Summe brachte der Kassensturz – traditionell ganz am Ende der Olümpiatage, nachdem der Elbdeich wieder in seinen Ursprungszustand zurückversetzt wurde – hervor. Damit steht fest: Weit über 375.000 Spenden-Euros wurden in den vergangenen 14 Jahren durch den schmutzigen Sport für eine saubere Sache generiert! Neben Ein...

  • 13. Wattolümpiade lockt Tausende an den Elbdeich

    Die 13. Wattolümpiade der Neuzeit ist Geschichte, und anders als die vermeintliche Unglückszahl vielleicht vermuten ließe, sogar eine echte Erfolgsgeschichte. Trotz großer Konkurrenzveranstaltungen in der Region lockte Norddeutschlands größtes und schmutzigstes Benefiz-Sportspektakel wieder mehrere tausend Besucher an den Brunsbütteler Elbdeich, wo vor den Augen zahlreicher Kamerateams und Medienvertreter aus dem In- und Ausland rund 400 Wattleten um olümpisches Edelmetall watteiferten u...

  • Große Verlosung: Tolle Preise gewinnen bei der Wattolümpiade

    In diesem Jahr können nicht nur Wattleten bei der Wattolümpiade gewinnen: Jede Eintrittskarte ist zudem ein Coupon – tolle Preise warten auf die Besucher, die an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Als Hauptpreise winken: 1 VIP-Wochenende für 2 Personen in Greetsiel/Ostfriesland 2 exklusive Karten für das seit Monaten ausverkaufte Konzert von Fury in the Slaughterhouse im Elbeforum 500 kWh Gratis-Strom von den Stadtwerken Brunsbüttel außerdem viele weitere Preise, allesamt gestiftet von uns...

  • Kostenloser Buspendelverkehr – auch Schnellbus fährt zur Wattolümpiade

    Auch in diesem Jahr gibt es ein „Park & Ride“-System zur Wattolümpiade. Besucher von außerhalb werden von der B5 aus auf die Veranstaltungsparkplätze im Bereich Festwiese/LUV gelotst, von wo aus kostenlose Pendelbusse im 15-Minuten-Takt Richtung Deich fahren. Diese Busse fahren auch den ZOB an, in dessen Nähe sich die Parkplätze an Elbeforum und Bauamt befinden. So erhalten auch Besucher, die mit dem öffentlichen Personennahverkehr anreisen, direkten Anschluss. Selbstredend könne...

Pressefotos in printfähiger Auflösung

Einfach gewünschtes Bild auswählen, anschließend Rechtsklick -> „Bild sichern unter…“

Alle hier bereitgestellten Fotos können honorarfrei im Rahmen der Berichterstattung über die Wattolümpiade verwendet werden. Um Nennung der Internetadresse www.wattoluempia.de im entsprechenden redaktionellen Beitrag wird gebeten.

Über die Zusendung von Belegexemplaren freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an

Wattolümpiade e.V.
An’t Fleet 39
25724 Neufeld